We use cookies to give you the best possible user experience and to integrate social media. Политика приватности

Kubacki, Dawid

Национальность
Польша
Дата рождения
12.03.1990
Победы в Кубке мира
1
Вебсайт
-

Расписание

Карьера



Kubacki hatte seinen ersten Aufritt im FIS Weltcup am 16. Januar 2010 in Zakopane, er wurde 49. 

... im Sommer Grand Prix 2010 wurde er Zweiter in beiden Wettkämpfen in Hakuba (JPN) und war Mitglied des siegreichen polnischen Teams in Hinterzarten (GER)

 ... bei den Weltmeisterschaften in Val di Fiemme 2013 gewann er Bronze mit dem Team

... vier Jahre später bei der WM in Lahti stand er im Teamwettkampf mit Polen ganz oben auf dem Podest

... 2018 gewann er mit dem polnischen Team Bronze bei den Skilfug Weltmeisterschaften in Oberstdorf und bei den Olympischen Spielen in PyeongChang

... bei den Weltmeisterschaften in Seefeld (AUT) 2019 gewann er Gold im Einzelwettkampf von der Normalschanze



Обзор карьеры



> Bronze (Team) bei den Weltmeisterschaften 2013

> Gold (Team) bei den Weltmeisterschaften 2017

> Bronze (Team) bei der Skiflug WM 2018

> Bronze (Team) bei den Olympischen Spielen 2018

> Gold (NH) bei den Weltmeisterschaften 2019



Персональная информация



> Begann im Alter von 6 Jahren mit dem Skispringen nachdem er Kazuyoshi Funaki im TV gesehen hat und seine Eltern zwang mit ihm zum Training nach Zakopane zu fahren

> Baut in seiner Freizeit ferngesteuerte Flugzeuge

> Mag Fischen, Motorräder und Computerspiele

> Seine Lieblingsmusik ist Techno

> Er träumt davon über 200 m zu fliegen

> Sein Spitzname ist "Mustaf"